Wissensspiele

Kinderunterhaltung ist für die meisten Eltern und Erzieher oft ein schwieriges Thema. Gefallen Spiele den Kindern, sind sie meist für Erwachsene wenig interessant oder treffen deren Geschmack nicht und umgekehrt. In den meisten Fällen muss ein Kompromiss zwischen Unterhaltung, Spaßfaktor und pädagogischem Nutzen getroffen werden. Eine Ausnahme bilden da Wissensspiele. Sie sind für Erwachsene und Kinder gleichermaßen interessant und unterhaltsam und haben den Vorteil, spielend Wissen zu vermitteln. Lernen wird so zum angenehmen Nebeneffekt.

Wissensspiele gibt es für die verschiedensten Altersgruppen, wobei ein Wissensspiel für Kleinkinder trotzdem auch für Erwachsene interessant sein kann. Die für Kleinkinder konzipierten basieren oft auf dem Wiedererkennen von Gegenständen, deren Größe, Form und Farbe. Bei Vorschulkindern handelt es sich dann eher um Rate- und Wortspiele. Ein Kinderquiz fördert die Neugier und Lernbereitschaft des Kindes und bereitet es auf den kommenden Lebensabschnitt vor. Auch kann es in den ersten Schuljahren das in der Schule gelernte festigen und vertiefen. Eltern finden diese Wissensspiele in großer Auswahl als Brettspiele und Puzzle im Angebot. Aber auch im Computerspielebereich und im Internet ist das Angebot groß. Hier muss abgewogen werden, ob das Spiel eher mit den Eltern oder Freunden zusammen oder alleine gespielt werden soll. Computerspiele haben neben dem Effekt des Spiel zwar den Nachteil, kein Sozialverhalten zu trainieren, jedoch auch den Vorteil, den in der heutigen Zeit wichtigen Computer besser kennenzulernen.

Erwachsene bevorzugen hingegen Wissensspiele einer anderen Kategorie. Hier gibt es kniffelige Wissensspiele, Logikrätsel und Wortspiele, die ebenfalls als Brettspiele zu Unterhaltung in der Gruppe angeboten werden, sowie als Computerspiel zum Trainieren des Denkvermögens oder als Unterhaltung zwischendurch. Die Auswahl ist auch hier vielfältig. Eines der wohl beliebtesten und am meisten gespielten Wissensspiele ist hier das "Spiel des Wissens" oder Trivial Persuit, das seit Jahren zu den Klassikern in diesem Bereich gehört.

Mit Recht kann also gesagt werden, dass Wissensspiele eine der für Jung und Alt gleichermaßen interessantesten Spielearten sind, die es gibt. Sie fördern das Denkvermögen, sind unterhaltsam und für eine Gruppe als auch zum Spielen alleine gut geeignet.