Handy für Kinder

Handys für Kinder

Kinderhandy Check

Rund um das Thema Kinder Handy kaufen gibt es hier nützliche Tipps zu unterschiedlichen Themen, um eine Kaufentscheidung erleichtern sollen.

Ab welchem Alter sollte man Handys für Kinder kaufen?

Es ist praktisch und beruhigend zugleich, wenn Kinder ein Mobiltelefon besitzen. Zum Beispiel wenn der Schulbus nicht fährt oder Unterrichts- und Trainingsstunden ausfallen. Experten empfehlen, das erste Handy im Alter von 7 bis 8 Jahren anzuschaffen. Vorab sollten Erziehungsberechtigte prüfen, ob das Kind über genügend Verantwortungsbewusstsein verfügt. Verliert oder vergisst es regelmäßig Dinge, wird vermutlich auch das Mobiltelefon schnell verschwinden und im Notfall nichts nützen. Eltern können in diesem Fall dem Kind eine Aufgabe stellen - mit der Aussicht, als Belohnung ein Handy zu bekommen. Beispielsweise zwei Wochen nichts verlieren oder vergessen.

Worauf ist beim Kauf eines Kinder Handys zu achten?

Tipp: Die Nutzung zeitlich einschränken!

Pro und Contra

Die kontrollierte Benutzung von Mobiltelefonen durch Kinder ist völlig in Ordnung. Doch natürlich darf nicht verschwiegen werden, dass Kids in eine Schuldenfalle geraten können, spielsüchtig werden oder dass Videos gedreht werden, um andere Menschen zu diffamieren. Doch Erwachsene, die Vorbildfunktion und Aufklärungsarbeit ausüben, können derartigen Missbrauch verhindern.


Geräte und Tarife sowie weitere Informationen:


Das könnte Sie auch interessieren

Handyspiele im Web 2.0

... gespielt werden können. Fazit: Während es früher für Handys kaum Spiele gab, weiterlesen