Handyspiele auf das Handy senden:

Handyspiele

Bis vor einigen Jahren war es üblich, dass Handyspiele auf diversen Internetseiten unter Angabe des Handy-Herstellers, dem genauen Handy-Namen sowie der Handy-Nummer bestellt werden konnten. Dies ist bei vielen Handys auch heute noch das übliche Verfahren. In der Regel kostet ein so erhaltenes Handyspiel etwa 1,99 Euro plus Verbindungskosten. Auf den Internetseiten sind die Handyspiele dabei nach Themen sortiert, und man kann schier zu jedem Thema aus Film, Funk und Fernsehen Spiele finden. Hinzu kommen verschiedenste Actionspiele, Kartenspiele oder auch Spiele wie Sudoku.

Handyspiele für das iPhone:

Die Möglichkeiten der Handyspiele für das iPhone sind deutlich mehr geworden. Hier gibt es eine große Anzahl an Handyspielen, die hier als Apps bezeichnet werden, sowohl kostenlos als auch solche, die zu bezahlen sind. Während es für andere Handys kaum kostenlose Handyspiele gibt, hat sich dies bei dem iPhone drastisch geändert. Hier gibt es auch bei den kostenlos zu erhaltenden Spiele eine große Auswahl zu allen nur erdenklichen Themen. Auch die Grafik der Handyspiele hat sich seit dem drastisch verbessert, was nicht zuletzt an der Verbesserung der Handy-Bildschirme liegt. Die Auswahl der verfügbaren Spiele geht hier auch quer durch alle Sparten aus Kino, Film und Fernsehen.

Handyspiele für Android-Handys:

Bei den neuen Android Handys sind die Handyspiele über den sogenannten Market von Android zu bekommen. Dabei gibt es die Möglichkeit auch gezielt nach kostenlosen Spielen zu suchen. Sowohl bei den kostenlosen als auch bei den zu bezahlenden Handyspielen gibt es dabei eine große Auswahl. Durch die Internetverbindung sind auch Handyspiele verfügbar die online zusammen mit anderen Usern über das Internet gespielt werden können.

Fazit:

Während es früher für Handys kaum Spiele gab, die man kostenlos bekommen konnte, hat sich dies bis heute grundlegend geändert. Heute ist es längst nicht mehr nötig Handyspiele für teures Geld zu bezahlen. Heute bieten sich hierfür mehr als genug Alternativen.


Das könnte Sie auch interessieren

Handy für Kinder

... Unbedingt mit altersgerechten Geräten starten, die über eine Kindersicherung verfügen. Nur hier können Eltern sicher sein, weiterlesen